BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Elternbeirat

Der Elternbeirat ist für uns von großer Bedeutung, weil er uns beratend und gestaltend zur Seite steht.

 

In regelmäßig stattfindenden Sitzungen besprechen und lösen die Mitglieder anstehende Aufgaben, Fragen und Probleme unserer Arbeit.

 

Als Vertrauensgremium fördert er die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erzieherinnen.

 

Durch den Elternbeirat haben alle Eltern die Möglichkeit, ihre Fragen, Anregungen und Kritik in die Kindergartenarbeit einzubringen.

 

Die Kindertagesstätte nimmt diese Anliegen ernst und berücksichtigt sie in ihrer Arbeit.

 

Mitglieder im Elternbeirat

 

Am Anfang eines jeden Kindertagesstätten Jahres werden je zwei Vertreter/innen Vormittagsgruppen von den Eltern gewählt.

 

Sie treffen sich in der ersten konstituierenden Sitzung und wählen aus ihren Reihen den Elternbeiratsvorsitzenden.

 

Zum Elternbeirat gehören:

  • der Elternbeiratsvorsitzende
  • die Elternvertreter der beiden Gruppen
  • der Trägervertreter
  • die Erzieherinnen
  • die Kindergartenleitung

 

Elternbeiratsversammlungen

 

Drei bis vier Mal im Jahr trifft sich der Elternbeirat zu den Elternbeiratssitzungen, zu der sie zwei Wochen im Voraus eingeladen werden.

Dort werden aktuelle und vergangene Projekte besprochen und geplant.

 

Bastelangebote des Elternbeirates

 

Zweimal im Jahr bietet der Elternbeirat einen Bastelnachmittag für Mütter oder Väter mit Kindern an.

 

Jeweils im Wechsel werden in einem Jahr Weihnachtsgeschenke mit den Müttern für die Väter gebastelt und dann zu Muttertag mit den Vätern Geschenke zu diesem Fest.

 

Im darauffolgenden Kindertagesstättenjahr basteln die Väter mit den Kindern Weihnachtsgeschenke und die Mütter mit den Kindern zum Vatertag.

 

Die unterschiedlichen Familienformen nehmen wir wahr und reagieren entsprechend.